Informatives über die Epilepsie-Selbsthilfe Darmstadt e.V.

 

Was wollen wir?

 

Wir wollen von Epilepsie Betroffenen ein Forum bieten zum gegenseitigen Austausch von Erfahrungen, Informationen, Erlebnissen. Ausserdem wollen wir zur Aufhebung aller besonderen Verbote und Einschränkungen für Menschen mit Epilepsie zugunsten individueller Bewertungen beitragen.

Daher bezweckt der Verein

  • die Unterstützung direkt oder indirekt von einer Epilepsie Betroffenen unter anderem durch
  • Zusammenheit in einer Gruppe
  • Sammeln und zur Verfügung stellen von Informationen
  • Tipps für die Lebensgestaltung
  • den Abbau von Vorurteilen in der Öffentlichkeit durch Verbreitung der aktuellen wissentschaftlichen Kenntnisse mit dem Ziel, zwichen den vielen Krankheitsbildern zu differenzieren, die im Allgemeinen unter dem Begriff "Epilepsie zusammengefasst werden.

 

Wer sind wir - was machen wir??

 

Wir treffen uns hauptsächlich als Gesprächskreis, um unsere Erfahrungen, Gedanken oder Emotionen auszutauschen. Weitere wichtige Anliegen sind Sammeln und Weitergabe von Informationen intern und an die Öffentlichkeit um Vorurteile abzubauen und Vorverurteilungen entgegenzutreten. Vorträge von Ärzten uns anderen Fachleuten werden uns angeboten, um der interessierten Öffentlichkeit weitere Kenntnisse über die verschiedenen Arten von Epilepsie und damit zusammenhängende Thematiken näher zu bringen. Außerdem unternehmen wir in unregelmäßigen Abständen kleine Geselligkeiten (z.B. Weihnachtsfeier, Wanderungen, Grillfeste, Bowling und Ausflüge)

 

 

Wann und wo treffen wir uns?

 

Die Treffen finden in der Poststraße 9, 64293 Darmstadt statt.
Dort befinden sich auch Nebenräume für ein Gespräch unter vier Augen, sowie eine Küche.

 
An der Haupteingangstür in der Poststraße 9 steht ein Rollup Banner mit der Aufschrift: Epilepsie Selbsthilfe Darmstadt.
Unsere Treffen finden an jedem ersten Dienstag im Monat von 18:00- 20:00 statt. Nach Absprache bis 21:00

 

 

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband (schräg gegenüber des Hauptbahnhofes in Darmstadt und somit sehr gut mit Zug und öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen
  • Poststraße 9, 64293 Darmstadt